entdecken.jetzt

Worum geht es?

Egal ob Gemeinde oder Stadt, überall gibt es etwas zu entdecken. entdecken.jetzt ist die Plattform um kleinere und größere Sehenswürdigkeiten oder Ausflugsziele den Anwohnern oder Touriste nahe zu bringen.

Funktionen der Plattform in der Übersicht

Baukastenprinzip

Nutzen Sie nur die Funktionen die Sie brauchen und zahlen natürlich auch nur für diese Funktionen.

Plug-Play

Sie können in kürzester Zeit loslegen Ihre Ziele zu erstellen und zu bearbeiten.

Auswertung

In der Administration können Sie sich Auswertungen anzeigen lassen, welche Ziele am häufigsten besucht werden. Es werden keine benutzerbezogenen Daten gespeichert

Service in der Cloud

Sie müssen keine Server bereitstellen. Die Plattform wird als Cloud-Dienst bereitgestellt.

Administration

Sie bekommen einen eigenen Zugang zu der Administration der Sehenswürdigkeiten.

Mehrere Administratoren

Die Arbeit müssen Sie nicht alleine machen. Sie haben die Möglichkeit mehreren Benutzern Zugang zu der Administration zu gewähren. Die Arbeitsschritte werden protokolliert, damit der Bearbeiter des entsprechenden Ziels direkt ersichtlich ist.

Was erwartet Ihre Anwender?

App

Bequem per App lassen sich alle Sehenswürdigkeiten ansehen, routen planen und Orte als besucht markieren.

Webseite

Nicht nur per App sind die Punkte sichtbar, sondern auch als Webseite. Somit können Interessierte auch ohne Anmeldung oder Installationen alle Informationen bekommen.

Barcode

An den Sehenswürdigkeiten können Sie Barcode platzieren. Damit die Besucher diesen Barcode bequem mit dem Smartphone einscannen können um sich weitere Informationen anzeigen zu lassen.

Kartenansicht

Die Anwender können sich alle Sehenswürdigkeiten auf der Karte ansehen

Listenansicht

In Form einer Liste werden alle Sehenswürdigkeiten aufgelistet, sortiert nach der Entfernung zwischen aktueller Position des Anwenders und den Sehenswürdigkeiten selbst.

Routenplanung

Gemütlich auf der Couch kann der nächste Sonntagsausflug geplant werden. Dabei wird direkt eine mögliche Route und die Gesamtlänge angezeigt. Die Navigation selbst erfolgt über die etablierten Navigationsapp Google Maps oder Apple Karten.

Fortschritt

Je mehr Ziele besucht wurden, desto höher steigt der Rang der Benutzer.

Optimiert für schwaches Netzwerk

Oft ist nur ein schwaches Mobilfunknetz und kein W-LAN vorhanden. Der Aufruf per App oder Barcode ist für schlechte Internetverbindungen optimiert.